wp158f9ed6.png
wp1e171c21_0f.jpg
wp7b69536f.png
wp9884f935_0f.jpg
Saison 2012/13 - es wurde hart gekämpft und so sah das aus ...
wp3cb65887_0f.jpg
An Brett 1 Mr. President, auch bekannt
als Bademeister, Wolfgang Hoffmann.
Er spielte jede Runde mit und hatte mit
einer Bilanz von 4,5 Punkten zu 50 % gut
lachen.
In 6 Runden an Brett 2 Dr. Markus Frischholz, er hat sich ebenfalls 50 % und die Termine
ohne Fotograf gesichert.
4mal dabei war Joachim Mihl, er hat sich warm
angezogen und ebenso 50 % geholt.
wpc746a403_0f.jpg
wp00484b8b_0f.jpg
Nur einmal fehlte Christian Andretzky und  
kam so auf stolze 8 Einsätze.
Je nach Mannschaftszusammensetzung auf
Brett 2, 3 oder 4 erkämpfte er 1,5 Punkte.
wp925b62a3.png
wp12cf09aa.png
wpd0b46151.png
wp404d92db_0f.jpg
Veronika Mihl probierte mal, ob sie das
Schachspielen noch kann und musste
feststellen: Nein
Ein, leider erfolgloser Einsatz,
wp12a4b929_0f.jpg
wp67c5dc77_0f.jpg
Michael Weiß war neben dem Präsidenten
der Einzige, der alle 9 Runden spielte.
Und es zahlte sich aus: mit 61 % Erfolgsquote
war er der erfolgreichste Erbendorfer Spieler
der Saison!
Eine noch größere Aufgabe als die Partien war für
Michael seine erste Saison als Mannschaftsführer.
Und auch diese Herausforderung meisterte er
mit Bravour!
wp69bca96f.png
wp067ebc1d.png
wp9eda4b69.png
wp2fb85585_0f.jpg
Auch Franz Weiß erwies sich wie seit
Jahren als treuer Stammspieler und
spielte 7 der 9 Runden. Mit einer
Erfolgsquote von 29 % meisterte
er lässig die 5 %-Quote.
wp88135283.png
Stefan Schramm spielte  3mal und war mit den Gedanken wohl nur bei  seiner Sabine.
Tja, Glück im Spiel und in der Liebe gibt’s nun mal nicht. Leider kein Punkt.  
wp82cc4687.png
Frank Gelbert überzeugte mit einer Erfolgsquote von 30 % aus 5 Einsätzen.
wp601c316a.png
wp8f959063_0f.jpg
Nachwuchsspieler Mathias Schiml war
äußerst fleißig im Einsatz und 7mal dabei.
Auch seine Erfolge können sich mit 43 %
wirklich sehen lassen.
wpbd5452d2_0f.jpg
wpcc602daf_0f.jpg
wp9eda4b69.png
Joshua Holzer wandte sich nach einem, leider erfolglosen Einsatz, seiner ersten Leidenschaft,
dem Fußball zu.
wp69bca96f.png
wp84599421_0f.jpg
wp2e8231ce_0f.jpg
Peter Neumann schaute genau hin und hatte
gut lachen:
er erzielte 50 % in 4 Einsätzen.
wp88135283.png
wpda7d6829_0f.jpg
wp5a6e0f28_0f.jpg
Werner Schraml unterstütze den Verein in
5 Partien. Leider sollte es mit den Punkten
nicht sein. Welche Frau hier dahinter steckt
(siehe Stefan Schramm), ist unbekannt.
wpb88147b0.png
Kevin Hasenfürter meisterte seine ersten beiden
Mannschaftseinsätze mit Bravour und 25 %
Erfolgsquote.
wp10e61151_0f.jpg
wpb88147b0.png
Wir sind abgestiegen, aber was soll’s?!  The Schach-Show must go on!
wp82cc4687.png